burg


Unsere Kinder-

und Jugendgruppe




"Wos kannts schöners gebn, ois mitanand tanzn, plattln und a Gaudi ham.“


KindertanzDie Kindergruppe des GTEV D’Raschenberger Teisendorf steht unter der Leitung von Sigrid Mösenlechner, Hans Krammer und Thomas Eder – alle drei sind mit vollem Engagement dabei, den Jüngsten die Freude an der Tracht und unserem Brauchtum zu  vermitteln.

Immer freitags ab 19 Uhr finden die wöchentlichen Proben der ca. 35 Mädchen und Buben zwischen 5 und 11 Jahren statt. In diesen werden die Volkstänze einstudiert, es wird geplattelt, gedreht und bayerische Lieder gesungen. Auch die Gaudi kommt bei Spielen, einer Faschingsfeier, Basteln und dem alljährlichen Kinderausflug nicht zu kurz.Kinder_Adventskranzbinden

Maria-Anna Kern (1. Jugendleiterin), Stefan Schönsmaul und Andreas Diener stehen dem Verein für die Betreuung der ca. 30 Jugendlichen (12 – 16 Jahre alt) zur Verfügung. Wegen der vielen Reize, die auf die Jugendlichen einstürmen, haben es sich die drei Jugendleiter zur Aufgabe gemacht, die Trachtensache besonders attraktiv und erstrebenswert zu gestalten. Den Jugendlichen wird das bayerische Brauchtum in den Proben vermittelt, welche wöchentlich dienstags (ab 19 Uhr) stattfinden.

Kinder_MaitanzAuch die Jugendgruppe nimmt an den verschiedensten Auftritten teil. Letztes Jahr durften sie nach München zum Oktoberfestauftakt fahren und ihr Können zeigen. Neben den vielen Trachtenveranstaltungen unterstützt die Jugendgruppe auch Veranstaltungen innerhalb der Gemeinde Teisendorf. So stellten sie letztes Jahr beim Tretttraktorrennen ein großes Kuchenbuffet auf die Beine.

Die fesche Tracht, die die Dirndl und Buam für ihre Auftritte bei Gartenfesten, Maibaumaufstellen, Brauchtumsabenden, und Preisplatteln tragen, stellt der Verein größtenteils für einen kleinen Unkostenbeitrag zur Verfügung. Diese Festtracht tragen sie aber nicht nur zu weltlichen Anlässen, sondern auch zu den verschiedenen kirchlichen Festtagen.

Die Kinder- und Jugendleiter sind sich einig, die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen ist eine der schönsten Aufgaben innerhalb des Trachtenvereins.