burg

Theater unserer Aktiven


"Der ganz normale Wahnsinn"




„Da ganz normale Wahnsinn“ – ein Lustspiel in drei Akten von Andrea Döring - hieß das diesjährige Theaterstück, welches die Aktiven des Trachtenvereins D´Raschenberger Teisendorf an zwei Wochenenden im März aufführten.

Im Jahr 2012 haben die Aktiven das Theaterspielen wieder aufleben lassen. Seitdem findet alle zwei Jahre eine neue Aufführung statt. Seit November letzten Jahres wurde unter der Leitung von Rosi Kern fleißig geprobt, damit an den vier Aufführungstagen auch alles funktionierte.

Sichtlich erleichtert und zufrieden waren alle mit dem Ergebnis der teils langwierigen Proben. Alle abendlichen Vorführungen waren gut besucht und das Stück kam beim Publikum gut an. Anschließend wurde der Erfolg noch gemeinsam gefeiert.

Als Theaterspieler mitgewirkt haben Christoph Birnbacher, Katrin Willberger, Simon Krammer, Veronika Hocheder, Tobias Läpple, Maria Baumgartner, Stefan Hausmann, Stefan Aicher; Martina Birnbacher; Seppi Kalsperger; Michael Kettenberger; Elisabeth Hogger, Antonia Schuhbeck, Martina Gruber, Michael Seeböck, Rupert Lindner und Hermann Hogger. Als Souffleusen fungierten Mathea Schuhbeck und Veronika Gruber. Für die Maske und Frisur waren Verena Willberger und Bettina Kettenberger zuständig.


P1210949 P1210596 P1210604 P1210658 P1210682 P1210719 P1210731 P1210799 P1210806 P1210821 P1210822 P1210828 P1210894 P1210897 P1210901 P1210903 P1210905 P1210907 P1210911 P1210913 P1210915 P1210921 P1210923 P1210932 P1210933 P1210945 video light boxby VisualLightBox.com v6.0